Cookie Einstellungen

News-Archiv

Im News-Archiv finden Sie Informationen und Berichte aus den vergangenen Monaten und Jahren der TAUBER-Unternehmensgruppe. Stöbern Sie im Archiv und gewinnen Sie einen zusätzlichen Einblick in die TAUBER-Welt.

  • tauber-windrad.png

    Neue Beschriftung für unser TAUBER Windrad

    Donnerstag, 30. September 2021

    Die Sonnenstunden in den vergangenen Wochen haben die Kletterer von der Firma RSW sofort ausgenutzt. Unser Standort in Greven kann nun niemand mehr übersehen, denn auch unsere nachhaltige Windenergieanlage trägt nun das TAUBER Firmenlogo.

    weiterlesen | Neue Beschriftung für unser TAUBER Windrad
  • bm600-ls.jpg

    Neues Bohrgerät

    Freitag, 10. September 2021

    Die Tauber-Unternehmensgruppe hat ihren Fuhrpark um ein neues Bohrgerät erweitert. Das Bohrgerät BM600-LS mit Pilotausrüstung von der Firma Bohrtec gehört nun zu unserem Fuhrpark. Der erste Einsatzort von der Maschine wird in Portugal sein. Die Maschine wird in ungefähr drei Wochen auf den Weg nach Portugal gebracht. v.l. Emmanuel Gonçalves (Leitender Ingenieur), Jose Teixeira (ein Geschäftsführer bei der TAUBER-Unternehmensgruppe), Dr.-Ing. Gregor Nieder (Geschäftsführer Bohrtec)

    weiterlesen | Neues Bohrgerät
  • 20210803_103216.jpg

    Vier neue Azubis am Standort Greven

    Dienstag, 3. August 2021

    Wir dürfen zum dies jährigen Ausbildungsstart am 02.August vier neue Azubis an unserem Standort in Greven begrüßen.In diesem Jahr bilden wir unsere Azubis in zwei Bereichen aus: Industriekaufleute und Industriemechaniker. Im kaufmännischen Bereich heißen wir Marius Schwarz und Paul Bosse willkommen. Als angehende Industriemechaniker begrüßen wir Ferhat Polatoglu und Janosch Lintel. Allen Vier wünscht die TAUBER – Unternehmensgruppe einen angenehmen Start in das Berufsleben und viel Erfolg …

    weiterlesen | Vier neue Azubis am Standort Greven
  • schreder_thw_einsatz.jpg

    TAUBER Mitarbeiterin hilft im Katastrophengebiet

    Freitag, 30. Juli 2021

    Die Flutkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz sorgt mit ihren Schäden auch weiterhin noch für viel Arbeit bei den Aufräumarbeiten mit dabei ist auch Anna Schreder. Die Geophysikerin von TAUBER ist beim THW Gruppenführerin der Logistikgruppe LOG V Münster. „Aus der Kampfmittelräumung wissen wir, wie wichtig und unverzichtbar die Arbeit des THW in Not- und Katastrophensituationen ist und freuen uns daher, wenn unsere Mitarbeiter:innen sich auch ehrenamtlich für den Schutz von Leib und Leben ein…

    weiterlesen | TAUBER Mitarbeiterin hilft im Katastrophengebiet
  • tauber_einsatz_pruem_5.jpg

    TAUBER hilft im Katastrophengebiet

    Dienstag, 27. Juli 2021

    TAUBER-Mitarbeiter Herbert Becker ist aktuell im Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz im Einsatz. Der Mitarbeiter der TAUBER Rohrbau GmbH ist mit einigen Geräten des Systemtiefbauers (CAT Bagger und einem Container-LKW) in seinen Heimatort Prüm gereist, um die Anwohner bei den Aufräumarbeiten der Flutkatastrophe zu unterstützen.

    weiterlesen | TAUBER hilft im Katastrophengebiet
  • bergung_rheine_2021_4.jpg

    Tauber legt Bombe in Rheine frei

    Freitag, 23. Juli 2021

    Experten der TAUBER-Unternehmensgruppe haben am Mittwoch, 21. Juli, an der Entschärfung einer 250-Kilogramm-Weltkriegsbombe in Rheine mitgewirkt. Die Mitarbeiter legten die Bombe frei und übergaben sie dem Kampfmittelbeseitigungsdienst. Dieser entschärfte den Blindgänger am späten Nachmittag. „Konkret haben wir eine Baugrube von rund 5,50 Meter Tiefe und den Maßen 5 x 5 Metern ausgehoben. Durch die nahegelegene Ems sowie aufgrund der anspruchsvollen Bodenverhältnisse mussten wir zudem einen wa…

    weiterlesen | Tauber legt Bombe in Rheine frei
  • logo_ams_bau.jpg

    TAUBER setzt auf Arbeitsschutz

    Dienstag, 6. Juli 2021

    Arbeitssicherheit auf höchstem Niveau. Das ist der eigene Anspruch der TAUBER-Unternehmensgruppe. Daher hat das Unternehmen – mit allen Gesellschaften – seinen betrieblichen Arbeitsschutz mithilfe eines Arbeitsschutzmanagementsystems (AMS) der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) organisiert. TAUBER setzt damit ein klares Zeichen für die Sicherheit und Gesundheit seiner Mitarbeiter:innen. Zudem stärkt das Tiefbauunternehmen seine eigene Position am Markt – denn mittlerweile spielt d…

    weiterlesen | TAUBER setzt auf Arbeitsschutz
  • schlosssenden2021-1_1.jpg

    3D-Radar am Schloss

    Freitag, 4. Juni 2021

    Mit dem Radar einen Blick in die Vergangenheit werfen, das ist das Ziel der aktuellen Messkampagne von TAUBER am westfälischen Wasserschloss Senden. Es ist sicherlich eine der idyllischsten Umgebungen für die Messungen der Geophysikerinnen von TAUBER: zurzeit sondieren sie mittels 3D-Radar die Wiesen am Schloss Senden, südwestlich vor den Toren von Münster. „Wir wollen mit unseren Messungen mehr über ehemalige Gebäude am Schloss herausfinden“, klärt die Geophysikerin Anna Schreder, die die …

    weiterlesen | 3D-Radar am Schloss
  • csm_bagger_topcon_2021_1_b6eaf2e83a.jpg

    50-Tonnen Bagger ausgerüstet

    Freitag, 28. Mai 2021

    Spezielle Einsätze benötigen eine spezielle Ausrüstung: Die Tauber-Gruppe hat für Kanalarbeiten einen Hydraulikbagger PC 490LC- 11 der Marke Komatsu mit einer Topcon 3D-GNSS-Maschinensteuerung ausstatten lassen. Das 50-Tonnen schwere Gerät wird für den offenen Kanalbau eingesetzt. Der Bagger übernimmt die Ausschachtung des Rohrgrabens auf das Soll-Planum. „Wir freuen uns sehr über die neue Ausrüstung des Gerätes und sind gespannt auf die kommenden Praxiseinsätze“, erklärt Björn Salomon…

    weiterlesen | 50-Tonnen Bagger ausgerüstet
  • csm_luis_kranz_2021_f9d1658f3a_1.jpg

    Master-Arbeit im "Altlasten Spektrum" veröffentlicht

    Freitag, 14. Mai 2021

    Der neue TAUBER-Mitarbeiter Luis Kranz hat Teile seiner in Kooperation mit TAUBER geschriebenen Masterarbeit in der Fachzeitschrift Altlasten Spektrum veröffentlicht. Luis Kranz, Geowissenschaftsstudent der Universität Osnabrück, hat Ergebnisse seiner Masterarbeit in der Fachzeitschrift „Altlasten Spektrum“ (Ausgabe 2) vom ITVA (Ingenieurtechnischer Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling) veröffentlicht. Der Student wurde bei seiner Masterarbeit von TAUBER-Geophysiker Dr. Jan Ph…

    weiterlesen | Master-Arbeit im "Altlasten Spektrum" veröffentlicht
K. A. Tauber Spezialbau GmbH & Co. KG