Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

 

Seit 1964 gibt es das familiengeführte Unternehmen TAUBER, bei dem über 450 Mitarbeiter in den Segmenten Kampfmittelräumung und Systemtiefbau tätig sind. In der Kampfmittelräumung bietet TAUBER alle Dienstleistungen von der Luftbildauswertung über die geophysikalische Untergrundsdetektion bis hin zur Bergung, Entschärfung und auch Vernichtung von Munition an und ist somit in diesem Segment der Komplettanbieter.

Neuigkeiten

Neue Beschriftung für unser TAUBER Windrad

Die Sonnenstunden in den vergangenen Wochen haben die Kletterer von der Firma RSW sofort ausgenutzt.

Unser Standort in Greven kann nun niemand mehr übersehen, denn auch unsere nachhaltige Windenergieanlage trägt nun das TAUBER Firmenlogo.

Read more

Neues Bohrgerät für unsere Systemtiefbauer

Die Tauber-Unternehmensgruppe hat ihren Fuhrpark um ein neues Bohrgerät für den Systemtiefbau erweitert.

Read more

Vier neue Azubis am Standort Greven

Wir dürfen zum dies jährigen Ausbildungsstart am 02.August vier neue Azubis an unserem Standort in Greven begrüßen.
In diesem Jahr bilden wir unsere Azubis in zwei Bereichen aus: Industriekaufleute und Industriemechaniker.

Read more

Aktuelle Jobs

Um unser Team zu verstärken suchen wir ganz aktuell:

  • LKW-Fahrer ( C/CE) (m/w/d) in Greven | NRW
  • Truppführer (m/w/d) | §20 Aufsichtsperson an allen Standorten
  • Maschinist | Baggerfahrer | Baumaschinenführer (m/w/d) an allen Standorten
  • Sondenführer | Sondierer (m/w/d) an allen Standorten
  • Bohrhelfer | Räumarbeiter (m/w/d) an allen Standorten

Alle Stellenanzeigen finden Sie auf unserer Öffnet internen Link im aktuellen FensterKarriere-Seite

Dein Einstieg bei TAUBER

Um Teil des Teams von TAUBER zu werden oder um erst einmal die Arbeit bei uns kennenzulernen gibt es verschiedene Möglichkeiten:

 

Systemtiefbau

Neben der Kampfmittelräumung ist TAUBER auch im Bereich des Systemtiefbaus tätig. Informationen über unsere Leistungen in diesem Bereich finden Sie hier: